ANZEIGE


ANZEIGE

Alexander Philipp wird neuer Head of Digital bei Bartenbach

%%%Alexander Philipp wird neuer Head of Digital bei Bartenbach%%%


Bartenbach stellt sich mit Alexander Philipp digitaler auf (Foto: Bartenbach)

Die Mainzer Agentur Bartenbach hat einen neuen Head of Digital: Seit dem 1. Juni 2019 leitet Alexander Philipp das Digitalteam. Er kommt von Scholz & Volkmer in Wiesbaden, wo er seit 2006 war und zuletzt seit 2011 die Unit "Mercedes-Benz UX & Content" leitete. Der 42-Jährige betreute unter anderem Kunden wie Mercedes-Benz, WMF, Schirn Kunsthalle und Städel Museum in Frankfurt, Bayer 04 Leverkusen und Opel.

Mit seiner Expertise in den Bereichen UX- sowie Interface-Design-Beratung, Connectivity- & Smart-Mobility-Konzepten und ganzheitlichen digitalen Strategie- und Marketingkonzepten unterstützt er nun Bartenbach. CEO Tobias Bartenbach freut sich über die Verstärkung und die damit verbundenen Perspektiven im Bereich Digitale Transformation und Digitale Geschäftsprozesse.

Bartenbach ist auf B2B-Kommunikation in den Bereichen Healthcare, Finanzen, Energie, Industrie und Automotive spezialisiert. Die 1997 gegründete Agentur betreut unter anderem Kunden wie Boehringer Ingelheim, DAL Deutsche Anlagen-Leasing, Friesland Campina, Jaguar Land Rover, Messe Frankfurt, PwC Deutschland, Rheinhessen Marketing, Roche Diagnostics, R+V Versicherungsgruppe, Stadtwerke Karlsruhe, Heidelberg, Greven und Lindau, Stratec Biomedical, Suzuki und Visa Europe.

Die Bartenbach Gruppe besteht aus der Bartenbach AG sowie dem Tochterunternehmen Bartenbach Werbemittel und beschäftigt an den Standorten Mainz und Bensheim rund 115 Mitarbeiter.



zurück

(as) 11.06.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram