ANZEIGE

WeWork holt den Facebook-Manager Martin Ott

%%%WeWork holt den Facebook-Manager Martin Ott%%%


Martin Ott geht von Facebook zu WeWork - Foto: Facebook

Die We Company hat Martin Ott beim Internet-Konzern Facebook abgeworben. Martin Ott, seit sieben Jahren bei Facebook und seit vier als Vice President für die Region Zentral-Europa zuständig, wechselt per 1. September 2019 zum Co-Working-Space-Anbieter WeWork, wo er das Amt des Managing Directors für die Region EMEA (Europe, Middle East & Africa) übernehmen wird.

"Ich habe in den letzten Jahren gespannt verfolgt, wie die We Company die Art und Weise verändert hat, wie wir arbeiten – in unserer Region und auf der ganzen Welt. Das Unternehmen revolutioniert, wie wir durch physische und digitale Räume Menschen zusammenbringen und eine Community aufbauen. Ich freue mich sehr, einem so talentierten Team beizutreten", würdigt Martin Ott seinen künftigen Arbeitgeber.

Die We Company, die seit Anfang 2019 eine Drei-Säulen-Strategie verfolgt (WeWork als Vermietung von Büro-Flächen), WeLive (Vermietung von Part-Time-Wohnflächen) und WeGrow (Dienstleistungen im Bildungsbereich), will noch in 2019 an die Börse.




zurück

(ps) 09.07.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram