ANZEIGE

ANZEIGE


ANZEIGE

Hamburger Senatssprecher wird Reden-Schreiber bei Volkswagen

%%%Hamburger Senatssprecher wird Reden-Schreiber bei Volkswagen %%%

Sebastian Schaffer wechselt von der Politik in die Wirtschaft (Foto: Michaela Kuhn)
Sebastian Schaffer wechselt von der Politik in die Wirtschaft (Foto: Michaela Kuhn)

Sebastian Schaffer, 39, derzeit noch stv. Sprecher des Hamburger Senats, wechselt im September 2019 zur Volkswagen AG, wo er in der Unternehmenskommunikation des Automobilkonzerns als Redenschreiber des Vorstands tätig sein wird. Schaffer war zunächt von 2001 bis 2007 in der Pressestelle der schleswig-holsteinischen Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen tätig.

Später war er u.a. Referent der damaligen Hamburger Schulsenatorin Christa Goetsch, Pressesprecher der Grünen-Landtagsfraktion in NRW und Pressesprecher des Finanzministeriums Schleswig-Holstein. Einen ersten Ausflug in die Wirtschaft hat seine Vita auch aufzuweisen: 2014 war er Pressesprecher des Pharmakonzern AstraZeneca, kehrte aber bereits nach einem Jahr zurück in die politische Kommunikation. Nun also der zweite Anlauf in die Wirtschaft.




zurück

(tor) 10.07.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram