ANZEIGE

ANZEIGE


ANZEIGE

Candylabs erweitert Führungsebene mit Ex-Rocket Internet-Manager Benjamin Bauer

%%%Candylabs erweitert Führungsebene mit Ex-Rocket Internet-Manager Benjamin Bauer%%%

Benjamin Bauer ergänzt als Managing Director die Geschäftsleitung der Frankfurter Digitalberatung  (Foto: Candylabs)
Benjamin Bauer ergänzt als Managing Director die Geschäftsleitung der Frankfurter Digitalberatung (Foto: Candylabs)

Die Frankfurter Digitalberatung Candylabs meldet einen Neuzugang: Benjamin Bauer wird als Managing Director die Geschäftsleitung um CEO Daniel Putsche und COO Moritz Heimsch verstärken. Der 34-Jährige soll sich in der neu geschaffenen Position insbesondere auf das Bestandskundengeschäft fokussieren.

Candylabs unterstützt Konzerne und den Mittelstand mit Geschäftsmodell- und Produktinnovationen bei der Digitalisierung. Zu den Kunden gehören die ManpowerGroup, Miles & More oder Deutsche Bahn.

Bauer ist in der Start-up-Szene gut vernetzt und bringt Erfahrung im internationalen Management sowie mit der Gründung eigener Unternehmungen mit. Nach Stationen in den Bereichen M&A und Investment Banking verantwortete er zwischen 2011 und 2012 die Internationalisierung des Rocket Internet-Ventures Glossybox und agierte interimsweise als globaler COO und Managing Director für Frankreich und Australien. Sein eigenes 2012 gegründetes Start-up Schokostück wurde 2013 von der Ritter Sport-Tochter chocri übernommen. Nach zwei Jahren als Managing Director und COO bei Lirdy war Bauer zuletzt als selbstständiger Berater tätig.



zurück

(is) 01.08.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram