ANZEIGE

Ex-Publicis-Manager Dirk Haase wird Client Partner bei der VIM Group

%%%Ex-Publicis-Manager Dirk Haase wird Client Partner bei der VIM Group%%%


Abschied im verflixten siebten Jahr: Dirk Haase sagt bei Publicis Adieu (Foto: Carlos Kella)

Ein weiterer prominenter Abgang im Hamburger Büro von Publicis Communications: Business Development Director Dirk Haase nimmt seinen Hut und wechselt zur VIM Group. An der Seite von Geschäftsführer John Bache will der 48-Jährige das Deutschlandgeschäft der international tätigen Markenagentur weiter vorantreiben. Die VIM Group arbeitet an den Standorten München und Frankfurt u.a. für die Deutsche Telekom, Merck, die Hoffmann Group und Pyur. Zudem gehört sie zum Agenturpool des Berliner Power Houses von Volkswagen.

Haase war 2013 bei Publicis Pixelpark eingestiegen und hatte zunächst als Client Service Director internationale Marken im B2B- und B2C-Bereich betreut. Ab 2016 verantwortete er die Neugeschäfts-Akquise. Gestartet hatte der Wirtschaftsingenieur seine Karriere bei Springer & Jacoby, weitere Agenturstationen waren Scholz & Friends, Kolle Rebbe und JWT. Als einstiger Teilhaber der Hamburger Agentur Gürtlerbachmann bringt Haase zudem mehrjährige Erfahrung in der Selbstständigkeit mit.




zurück

(is) 14.08.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram