New Business

Anja Södler neue Managerin PR und Kommunikation beim BVDA

%%%Anja Södler neue Managerin PR und Kommunikation beim BVDA%%%


Anja Södler (Foto) ist seit 1. Januar 2014 Managerin PR und Kommunikation des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Die Stelle wurde neu geschaffen. Die 32-jährige Politikwissenschaftlerin arbeitete vorher beim Bundesverband Deutscher Stiftungen, für den sie im Bereich Medien & Kommunikation als Referentin für den Deutschen Engagementpreis tätig war. Berufsbegleitend hat Södler eine Weiterbildung zur Kommunikationsmanagerin an der Deutschen Presseakademie absolviert. BVDA-Geschäftsführer Dr. Jörg Eggers: "Wir freuen uns, mit Anja Södler eine PR-Expertin gewonnen zu haben, die die Verbandsarbeit kennt und über eine vielseitige Expertise in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verfügt."

Wolfram Zabel, seit 2008 Pressesprecher und Leiter Informations- und Öffentlichkeitsarbeit, hat sich entschieden, den Verband zu verlassen, um als selbstständiger Kommunikationsberater für Verbände und Medien tätig zu sein. In dieser Funktion wird er auch künftig den BVDA projektbezogen unterstützen. BVDA-Präsident Alexander Lenders: "Im Namen des BVDA danke ich Wolfram Zabel für seine erfolgreiche Tätigkeit und sein großes Engagement. Ihm ist es gelungen, das Profil unseres Verbandes deutlich zu schärfen. Für die Presse und unsere Mitgliedsverlage ist er stets ein kompetenter, verlässlicher und hochgeschätzter Ansprechpartner gewesen. Wir wünschen Wolfram Zabel für seine berufliche Neuorientierung viel Erfolg."



zurück

(vs) 13.01.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen