New Business

NDR-Intendant Lutz Marmor tritt ab

%%%NDR-Intendant Lutz Marmor tritt ab%%%


Lutz Marmor geht Anfang 2020 (Foto: NDR / Holde Schneider)

An der Spitze des NDR bahnt sich ein Wechsel an. Laut 'Hamburger Abendblatt' will Intendant Lutz Marmor sein Amt im Januar 2020 aufgeben. Er werde nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren, sagte er am Mittwoch gegenüber Mitarbeitern im Landesfunkhaus Hamburg.

Im Gespräch mit dem 'Abendblatt' begründete Marmor den Schritt mit seinem Alter. Wenn er sich noch einmal zur Wahl stellen würde, wäre er am Ende seiner dann dritten Amtszeit schon fast 72 Jahre alt, sagte er. Er habe sich jedoch eine verkürzte zwei- oder dreijährige Amtszeit vorstellen können. Dies sehe der NDR-Staatsvertrag aber nicht vor, weshalb dieser Vorschlag von den Gremien des Senders abgelehnt worden sei.

Bereits am Freitag wird der Verwaltungsrat dem Rundfunkrat einen Kandidaten für die Nachfolge Marmors vorschlagen. Angeblich soll es auf den langjährigen Hörfunkdirektor Joachim Knuth hinauslaufen. Erst kürzlich war dieser zum stellvertretenden Intendanten gewählt worden. Knuth ist fünf Jahre jünger als Marmor.



zurück

(vs) 13.06.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen