New Business

B.vision Media: Carina Teutenberg gibt ihre GF-Position auf

%%%B.vision Media: Carina Teutenberg gibt ihre GF-Position auf%%%

Carina Teutenberg verlässt B.vision Media - Foto: Studio Hamburg
Carina Teutenberg verlässt B.vision Media - Foto: Studio Hamburg

Per Ende Dezember 2019 wird Carina Teutenberg ihr Amt als Geschäftsführerin der B.vision Media GmbH in Berlin aufgeben, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung jenseits der TV-Branche zu stellen. Neuer GF wird Peter Schönrock, der die Aufgabe zusätzlich zu seinem Amt als kaufmännischer GF der Riverside Entertainment übernimmt. Ihm zur Seite stehen: Produzent Christian Betz, der seit Anfang 2019 zum Team gehört und sich neben seiner Produzenten-Tätigkeit künftig noch stärker auf die Akquise fokussieren wird, und Senior Executive Producerin Gwenda Walk, die neben dem Projekt-Management für die internen Abläufe verantwortlich sein wird.

B.vision ist eine Tochter der Doclights GmbH und der Riverside Entertainment GmbH, an der ZDF Enterprises 49 Prozent und die zum NDR gehörende Studio Hamburg Productions Group die restlichen 51 Prozent hält. Das Team von B.vision Media entwickelt und produziert für öffentlich-rechtliche und für private TV-Sender non-fiktionale Programme mit dem Schwerpunkt auf Polit- und Infotainment-Formaten und schlägt eine Brücke zwischen Doku-Soap und Dokumentation.

Carina Teutenberg blickt gern auf ihre TV-Zeit zurück: "Nach über 20 Jahren in der Fernsehbranche und vier tollen Jahren bei der Studio Hamburg Production Group ist es für mich persönlich an der Zeit, beruflich ganz neue Wege zu gehen. Der erfolgreiche Aufbau der B.vision Media GmbH und die Zusammenarbeit mit einem einzigartigen Team haben mir großen Spaß gemacht und werden eine unvergessliche Erfahrung bleiben".



zurück

(ps) 08.10.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen