ANZEIGE

Blood Actvertising verpasst verganer Messe VeggieWorld ein neues Gesicht

%%%Blood Actvertising verpasst verganer Messe VeggieWorld ein neues Gesicht%%%


Der neue Look der VeggieWorld stammt von Blood Actvertising (Foto: Blood Actvertising)

Die europäische Messe für den pflanzlichen Lebensstil VeggieWorld hat sich einem kompletten Marken-Relaunch unterzogen. Dazu beauftragte der Veranstalter Wellfairs in Meerbusch die Hamburger Agentur Blood Actvertising ohne einen Pitch, stattdessen wurden in einem Workshop strategische Grundpfeiler und die Marken-Essenz definiert. Darauf aufbauend entstanden eine neue Tonalität und Bildsprache für das gesamte Medien-Portfolio.

Der neue Claim 'Green. Life. Style.' soll für eine selbstbewusste Haltung stehen. Vegan und vegetarisch zu leben, sei in diesem Sinne kein Verzicht, sondern ein Gewinn. Die neue Markensprache wird nach und nach auf allen Medien ausgerollt und auf der nächsten VeggieWorld vom 2. bis 4. März 2018 im Messecenter Rhein-Main oder vom 17. bis 18. März 2018 in Hamburg zu sehen sein.

"Das Ergebnis ist eine bunte, lebendige und freudvolle Markenwelt, die dazu einlädt den veganen Lebensstil kennenzulernen und zu genießen", so Lars Kempin von der Agentur Blood Actvertising. "Wichtig war uns, dass wir keine dogmatische Fingerzeig-Attitüde an den Tag legen", ergänzt Jana Mehrgardt, die als Designerin für das neue Erscheinungsbild verantwortlich zeichnet.

"Mittlerweile ist die Messe in 17 verschiedenen europäischen Städten vertreten und gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Food, Kosmetik und Mode sind Teil des veganen Lifestyles und bekommen hier eine breite Plattform sich zu präsentieren. Eine konsequente Markenführung ist dabei unerlässlich", sagt Hendrik Schellkes, Geschäftsführer VeggieWorld.

Wellfairs wurde im November 2014 gegründet und startete mit der Übernahme der beiden Messe-Reihen VeggieWorld und Paracelsus Messe. Das Unternehmen ist inhabergeführt und versteht sich als Veranstalter von professionellen Messen. Der Geschäftsführende Gesellschafter Hendrik Schellkes, 38, blickt auf 13 Jahre Erfahrung im Messewesen zurück, u.a. bei der Messe Düsseldorf, Tarsus plc. und der Innofairs GmbH & Co. KG. Wellfairs beschäftigt aktuell vier feste Mitarbeiter.



zurück

(vr) 12.01.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


 

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram