ANZEIGE

Berlin: Der Agentur-Newcomer Richel Stauss startet

%%%Berlin: Der Agentur-Newcomer Richel Stauss startet%%%


Frank Stauss (links) und Mathias Richel grüßen als Agentur-Gründer - Foto: Richel, Stauss

Zum 1. Juli 2018 gründen Frank Stauss (Ex-BUTTER-Manager) und Mathias Richel (bis dato GF bei Jung von Matt/Spree) ihre eigene Agentur, die konsequenterweise den Namen Richel, Stauss GmbH trägt. Die beiden Gründer haben sich unabhängig von einander einen Namen erworben, der deutlich über den Inner-Circle der Agentur-Welt hinausgeht.

Der 37-jährige Mathias Richel wurde Anfang 2018 von dem Wirtschaftsmagazin 'Capital' in die Liste der "Top-40-Manager unter 40" aufgenommen. Frank Stauss gilt als einer der führenden Köpfe im Bereich der Wahl-Werbung und der politischen Kommunikation. Der 53-jährige Autor des Buches "Höllenritt Wahlkampf" hat in seinen 25 Berufsjahren über 30 Wahlkämpfe realisiert. Die beiden kennen sich seit gut zehn Jahren.

Mathias Richel: "Unsere neue Agentur wird Strategie-Zentrum, Think-Tank und Zukunfts-Lab für relevante Kommunikation sein. Wir wollen die Besten und engagiertesten Strategen und Campaigner um uns scharen und für unseren Kunden intelligente Strategien auf der Höhe der Zeit entwickeln."

Frank Stauss: "Mathias habe ich bereits vor zehn Jahren als engagierten digitalen Campaigner kennengelernt. Seither verfolge ich seine beeindruckende Karriere mit großem Respekt und freue mich umso mehr, dass wir jetzt zusammen kommen. Wir ergänzen uns perfekt und gehen mit Beratungs- und Strategie-Produkten an den Markt, die unsere geballte Erfahrung aus Wirtschaft, Politik und Digitalem Campaigning beinhalten."

Ihr erstes Büro bezieht das Richel, Stauss-Team in Berlin Mitte in der Gipsstraße 3, 10119 Berlin.



zurück

(ps) 29.06.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram