ANZEIGE


ANZEIGE

Logic Joe baut Zusammenarbeit mit Kaufhaus Stolz aus

%%%Logic Joe baut Zusammenarbeit mit Kaufhaus Stolz aus%%%

(Visual: Logic Joe)
(Visual: Logic Joe)

2019 hatte die Hamburger Digitalagentur Logic Joe den Online-Shop der norddeutschen Retail-Marke Kaufhaus Stolz relauncht – jetzt folgt ein umfangreiches strategisches Projekt: Die Digitalexperten der einst aus 21TORR hervorgegangenen Agentur sollen eine auf mehrere Jahre hin angelegte E-Commerce-Strategie für Kaufhaus Stolz entwickeln.

Das familiengeführte Unternehmen ist an insgesamt 33 Standorten in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen präsent. Ziel des Projektes: Kunden in ganz Deutschland und darüber hinaus sollen ein vollumfängliches Einkaufserlebnis vom Einzelhandel bis zum Onlineshop erhalten. Im Mittelpunkt des Projekts steht folglich die User-Experience. Logic Joe hat ein Themenwelten-Konzept entworfen, das Kunden in die Produktvielfalt des Kaufhauses einführt. „Von der Konzeption über die Entwicklung, bis hin zum Enabling der Mitarbeiter konnten wir in enger Zusammenarbeit mit Logic Joe eine E-Commerce Plattform erstellen, die optimal auf unsere Strategie ausgerichtet ist," sagt Petra Hinz, bei Kaufhaus Stolz für das Projekt verantwortlich. Der Shop soll nachhaltig mit der Anzahl der zur Verfügung stehenden Mitarbeiter wachsen.

Logic Joe beschäftigt unter der Leitung von Geschäftsführer Jan Ditze aktuell 25 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg, Stuttgart und Reutlingen. Zu den Kunden gehören Blume 2000, Stage-Entertainment und VPV Versicherungen, aber auch B2B-Kunden wie die Witzenmann-Gruppe aus Pforzheim, der Klimatechnik-Spezialist Bitzer aus Sindelfingen oder die Schweizer SFS Group AG.

Der Umsatz entwickle sich „zur vollsten Zufriedenheit“, sagt Ditze, ohne jedoch konkrete Zahlen zu nennen. „Mit der Ausgründung von Logic Joe aus 21Torr haben wir bewusst den Weg der Spezialisierung eingeschlagen. Der Erfolg gibt uns Recht: Insbesondere Kunden aus dem deutschen Mittelstand schätzen die individuelle Betreuung und unsere spezielle Expertise.” Aktuell arbeitet das Team zusammen mit den Kollegen von 21TORR an Projekten für die All for One Group in Filderstadt.




zurück

(is) 08.11.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram