ANZEIGE

ANZEIGE


ANZEIGE

'Spot des Monats' im November: Silber für Blumberry und die Knappschaft

%%%'Spot des Monats' im November: Silber für Blumberry und die Knappschaft %%%

Die Knappschaft und Blumberry gewinnen Silber beim 'Spot des Monats' im November (Foto: Blumberry)
Die Knappschaft und Blumberry gewinnen Silber beim 'Spot des Monats' im November (Foto: Blumberry)

Erneuter Erfolg für die Berliner Agentur und die Knappschaft beim 'Spot des Monats': Im November erhielt die Arbeit 'Der richtige Partner. Macht mich stark.' Silber – bereits im Mai hatte das Duo sich mit ihrem Markenspot Gold gesichert. Der nun ausgezeichnete Spot knüpft daran an und inszeniert den SportBonus der Krankenkasse Knappschaft.

Neben der Krankenkasse stehen noch drei weitere mit Bronze prämierte Spots auf dem Siegertreppchen: WEFRA Life überzeugt mit dem Terzolin-Spot 'Schon alles probiert?' im Auftrag der Stada Arzneimittel AG, der zeigt wie Betroffene, erfolglos und humorvoll versuchen, ihre Schuppen loszuwerden. Das Agentur-Kunden-Duo antwerpes und AstraZeneca streicht ebenfalls Bronze ein und macht mit dem Film 'Sprachlos' auf Lungenkrebs aufmerksam. Zum Kreis der Preisträger gehören darüber hinaus die Hamburger Health Angels und Zum goldenen Hirschen, die mit der animierten Kampagne 'Die Erkältung im Griff' für GeloProsed von G. Pohl-Boskamp punkteten.

Der Wettbewerb 'Spot des Monats' wurde 2018 vom 'new business' Schwester-Magazin 'Healthcare Marketing' ins Leben gerufen. Mehr Informationen zum Wettbewerb und die Gewinner-Spots im November finden Sie unter healthcaremarketing-spotdesmonats.de.

Das Urteil der Jury und mehr zu den Gewinnern im November lesen Sie in der nächsten Printausgabe 12/2019 von 'Healthcare Marketing' (ET: 10.12.).

Agenturen, Unternehmen/Institutionen und Produktionsfirmen können ihre Bewegtbild-Kampagnen/-Projekte für den 'Spot des Monats' Dezember bis zum 10.12.2019 einreichen. Hier geht's zum Einreichungsformular.




zurück

(ah) 29.11.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram