shot one brand communication verteidigt sich als Lead-Agentur der BMW Group Classic

%%%shot one brand communication verteidigt sich als Lead-Agentur der BMW Group Classic %%%

Our Brands. Our Stories. - Die Protagonisten werden bei ihrer gemeinsamen Leidenschaft porträtiert (Foto: SOBC)
Our Brands. Our Stories. - Die Protagonisten werden bei ihrer gemeinsamen Leidenschaft porträtiert (Foto: SOBC)

Die Bestands-Agentur shot one brand communication (SOBC) konnte sich bei der Neuausschreibung des Kommunikations-Etats der BMW Group Classic erneut als Lead-Agentur durchsetzen. Die Münchner Agentur wird damit für nächsten fünf Jahre mit der BMW Group Classic zusammenarbeiten.

Der Etat umfasst die strategischen Beratung, die Entwicklung und Umsetzung aller Kampagnen und Kommunikations-Mittel sowie Film-Produktionen und die Erstellung redaktioneller Inhalte für den BMW Group Classic Blog.

"Für uns als Bestands-Agentur lag die Messlatte nach den vielen Jahren der Zusammenarbeit nicht nur gefühlt deutlich höher, der Druck auf den Pitchteams war entsprechend hoch - die Freude über den Gewinn dann natürlich auch", sagt Anne von Koenigswald, Geschäftsführerin von SOBC.

Am Beispiel einer 360 Grad-Jubiläums-Kampagne zum Thema '90 Jahre BMW Roadster' überzeugten die Kreativen von shot one mit vier Konzepten, die das Storytelling der zwei Jahre zuvor erfolgreich gelaunchten Dach-Kampagne ''Our Brands. Our Stories.' fortsetzen und weiterentwickeln. Für die 360 Grad-Kampagne gab es bereits zwei Auszeichnungen: Beim German Design Award und beim Automotive Brand Contest, der im Rahmen der IAA in Frankfurt verliehen wird.




zurück

(sh) 15.01.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram