ANZEIGE

HSBC konsolidiert Kreativ-Etat bei der WPP-Gruppe

%%%HSBC konsolidiert Kreativ-Etat bei der WPP-Gruppe%%%

Der britische Bank-Konzern HSBC vergibt ihren globalen Kreativ-Etat an die WPP-Gruppe. Die Zusammenarbeit mit den Agenturen dem französischen Werbe-Netzwerks Publicis werde aber projektbezogen weiterlaufen.

Zuvor war Saatchi & Saatchi (Publicis) seit 2017 als Lead-Agentur für den globalen Kreativ-Etat im Einsatz. Vor 2017 wurden die globalen Kreativ-Aufgaben der HSBC zwischen J. Walter Thompson (heute Wunderman Thompson) und Saatchi & Saatchi aufgeteilt.

Unabhängig davon verschob die Bank im Jahr 2018 ihren Media-Etat in Höhe von 400 Millionen US-Dollar von der WPP zur Omnicom-Holding, beziehungsweise genauer von dem Media-Agentur-Netzwerke Mindshare zu PHD.



zurück

(sh) 26.03.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram