ANZEIGE

Hapag Lloyd holt Starship ins Cockpit

%%%Hapag Lloyd holt Starship ins Cockpit%%%
Ausgecheckt bei Brand Factory, Hamburg, hat die zur TUI gehörende Fluggesellschaft Hapag Lloyd. Als neuer Betreuer ist bereits die Frankfurter Agentur Starship an Bord gekommen. Die ist allerdings so um ein paar Ecken ein wenig mit der Konkurrenz verbandelt. Schließlich ist die Mutteragentur Michael Conrad & Leo Burnett Condor-Betreuer und noch dazu sitzen beide Agenturen unter einem Dach. Jedenfalls wurde eine aus acht Motiven bestehende Kampagne entwickelt. Die wird dieser Tage anlaufen, bis zum Jahresende allerdings nur in der Fachpresse geschaltet. Erst im nächsten Jahr werden wieder Publikumstitel belegt. In welchem Umfang dies geschieht, steht laut WL Sabine Tietke zur Zeit allerdings nicht fest, da sie noch abwarten will, wie sich der Markt in den nächsten Wochen entwickelt. (kw)


zurück

(red) 21.11.2001


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram