ANZEIGE

3|10 thesen gewinnt friendlyway

%%%3|10 thesen gewinnt friendlyway%%%
Die Münchner friendlyway AG hat sich für die ortsansässige Agentur 3|10 thesen als Leadagentur entschieden. Zunächst steht die Entwicklung der Werbemittel für die aktuellen Messe-Auftritte an. Anschließend erfolgt eine Erweiterung des bestehenden Corporate Designs mit dem Ziel einer emotionaleren Ausprägung. Das 1998 gegründete Unternehmen entwickelt und produziert interaktive Beratungssysteme am PoS. Dadurch sollen die Vertriebskanäle stationärer Handel, Internet und interaktives TV verknüpft werden. Zu den Kunden von friendlyway gehören u.a. die Dresdner Bank, Nokia, Bertelsmann und e-Sixt. (kw)


zurück

(red) 12.10.2001


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram