ANZEIGE

Schauma und Klitschkos unterstützen Unesco-Projekt

%%%Schauma und Klitschkos unterstützen Unesco-Projekt%%%
'Gemeinsam Kindern Zukunft schenken' ñ so heißt das Motto eines gemeinsamen Hilfsprojektes von der Shampoo-Marke Schauma aus dem Hause Henke und der Stiftung UNESCO. Unterstützt werden sie dabei von prominenten Projektpaten. In diesem Jahr bauen Schauma und die Stiftung Unesco gemeinsam mit den Boxbrüdern Vitali und Wladimir Klitschko eine Schule in Namibia. Die Kinder der San, ein vom Aussterben bedrohtes Volk, erhalten in diesem Projekt eine schulische Ausbildung, verbunden mit täglicher Schulspeisung und medizinischer Betreuung.
Dies ist nicht die erste Zusammenarbeit von Schauma und den Klitschkos. Auf Vermittlung von Klitschko-Vermarkter Sportfive traten Vitali und Wladimir in einer Testimonial-Kampagne von Schauma für den russischen Markt auf.


zurück

(red) 15.08.2006


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram