ANZEIGE

Mercedes will McLaren übernehmen

%%%Mercedes will McLaren übernehmen%%%
Nach BMW wäre Mercedes der zweite Autobauer mit einem eigenen Rennstall in der Formel 1 Nach BMW wäre Mercedes der zweite Autobauer mit einem eigenen Rennstall in der Formel 1
Der Automobil-Hersteller Mercedes will offenbar seinen Formel 1-Partner McLaren komplett übernehmen. Die Vertragsunterzeichnung stehe unmittelbar bevor. Das berichtet das Magazin 'Auto, Motor und Sport'. Die letzten Details zum Abschluss des Deals hätten die DaimlerChrysler-Vorstände Thomas Weber und Bodo Uebber mit McLaren-Boss Ron Dennis beim Großen Preis von Deutschland geklärt.
Der Stuttgarter Konzern besitzt seit Juli 1999 einen Anteil von 40 Prozent an der TAG McLaren Group. Die Kaufsumme soll damals 400 Millionen Dollar betragen haben. Nach BMW könnte nun Mercedes künftig mit einem eigenen F1-Team an den Start gehen.


zurück

(red) 16.08.2006


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram