ANZEIGE

DFB will die Frauen-WM 2011 nach Deutschland holen

%%%DFB will die Frauen-WM 2011 nach Deutschland holen%%%
Nach der erfolgreichen FIFA WM 2006 soll Deutschland schon in fünf Jahren wieder WM-Gastgeber sein - diesmal für die weiblichen Kicker. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will sich um die Frauen-WM 2011 bewerben. Das erklärte DFB-Präsident Theo Zwanziger in Hannover. Zwanziger setzt dabei auf die Unterstützung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Sie habe sich bereits für ein solches Ereignis ausgesprochen. Bei der letzten Frauen-WM 2003 in den USA holten die deutschen Spielerinnen den Titel, im kommenden Jahr findet die Weltmeisterschaft in China statt.


zurück

(red) 16.08.2006


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram