ANZEIGE

Wilfried Straub wird geehrt

%%%Wilfried Straub wird geehrt%%%
Der ehemalige DFB-Vizepräsident Wilfried Straub, 67, wird mit dem President's Award der Europäischen Fußball-Union (UEFA) ausgezeichnet. Die Ehrung findet am 24. August in Monaco am Rande der Auslosung zur Champions-League-Gruppenphase statt. Straub zeichnet seit 1968 für die Geschicke des Profifußballs in Deutschland mitverantwortlich. Beim DFB fungierte er zunächst als Abteilungsleiter, dann als Ligasekretär und ab 1991 als Direktor für Marketing, Wirtschaft und Finanzen. Darüber hinaus war er auch Geschäftsführer der DFB-Wirtschaftsdienste GmbH (1989 bis 2001) sowie Geschäftsführer der Fußball Bundesliga Marketing GmbH (1997 bis 2002). Mit der Gründung der Deutsche Fußball Liga GmbH im Jahr 2001 und bis zu seinem Rückzug aus dem operativen Geschäft im Juli 2005 war Straub dort Vorsitzender der Geschäftsführung und verantwortete zusätzlich den Bereich Marketing, Rechte und Lizenzen. Danach war Straub für ein Jahr als Berater der DFL tätig. Seit dem 1. Juli dieses Jahres ist er Sportwetten-Beauftragter des DFB und der Liga.


zurück

(red) 22.08.2006


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram