ANZEIGE

Real Madrid bereitet Auftritt in der Formel 1 vor

%%%Real Madrid bereitet Auftritt in der Formel 1 vor%%%
Das Wappen des spanischen Fußballclubs soll beim Großen Preis von Spanien einen Boliden zieren Das Wappen des spanischen Fußballclubs soll beim Großen Preis von Spanien einen Boliden zieren
Der spanische Spitzenclub Real Madrid will im kommenden Jahr als Sponsor in der Formel 1 auftreten. Das Wappen der 'Königlichen' soll erstmals beim Großen Preis von Spanien in Barcelona (13. Mai) einen Boliden zieren. Das Team von Frank Rjikaard ist in Spanien als 'equipo blanco' bekannt und so wünscht sich Real Madrids Präsident Ramon Calderon das Vereinswappen auf einem weißen Wagen.
Die F1-Vereinbarung soll für ein bis zwei Rennen gelten und mit einem Team getroffen werden, das gute Chancen auf den Sieg hat. Das berichten heute spanische Medien.
Landsmann Fernando Alonso wurde am vergangenen Sonntag im Renault zum zweiten Mal F1-Weltmeister. In der kommenden Saison tritt er allerdings für den Rennstall McLaren-Mercedes an.


zurück

(red) 24.10.2006


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram