ANZEIGE

ANZEIGE


Puma kickt in Marokko

%%%Puma kickt in Marokko%%%
Neuer Ausrüster-Deal mit dem Marokkanischen Fußballverband Neuer Ausrüster-Deal mit dem Marokkanischen Fußballverband
Puma und der Marokkanische Fußballverband gehen eine langfristige Partnerschaft ein. Das Sportlifestyleunternehmen aus Herzogenaurach ist damit offizieller Ausrüster der Nationalmannschaft Marokkos, der 'Lions de L´Atlas“'(die Löwen des Atlas). Der Ausrüster-Deal gilt für die komplette Spiel-, Trainings- und Freizeitbekleidung sowie Accessoires der Herrenmannschaften A, B, U21, U19 sowie der Frauen-Nationalmannschaft über die Weltmeisterschaft 2010 hinaus. Mit der neuen Kooperation unterstreicht Puma sein Engagement für den afrikanischen Fußball. Neben Marokko befinden sich auch folgende afrikanische Fußballmannschaften im Teamsport-Portfolio von Puma: Elfenbeinküste, Ghana, Kamerun, Ägypten, Tunesien, Togo, Angola und Senegal.


zurück

(red) 07.02.2007


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram