ANZEIGE

ANZEIGE


Discovery Channel steigt 2007 vom Fahrradsattel

%%%Discovery Channel steigt 2007 vom Fahrradsattel%%%
Wie der 'Discovery Channel' am letzten Freitag verkündete, wird der amerikanische Fernsehsender sein Engagement als Sponsor im Radsport Ende der Saison 2007 beenden und damit sein gleichnamiges Team nicht mehr unterstützen. Discovery Channel hatte 2005 die Nachfolge des US-Postal-Teams angetreten und bereits im ersten Jahr mit Lance Armstrong die Tour de France gewonnen. Erst Ende des vergangenen Jahres geriet das Discovery Channel-Team in die Schlagzeilen, weil es einen unter Dopingverdacht stehenden Radprofi (Ivan Basso) verpflichtet hatte.


zurück

(red) 12.02.2007


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram