ANZEIGE

ANZEIGE


HSV und adidas kommen wieder zusammen

%%%HSV und adidas kommen wieder zusammen%%%
Hamburger Traditionsverein läuft ab der neuen Saison wieder mit drei Streifen auf Der Hamburger SV und adidas haben heute den Abschluss eines neuen Ausrüstervertrages bekannt gegeben. Im Rahmen der langfristig angelegten Partnerschaft wird der Fußball-Bundesligist ab dem 1. Juli 2007 wieder mit den drei Streifen auflaufen. Über die genauen Vertragsinhalte haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Aktuell kickt der HSV im Puma-Trikot, davor hatten die Hanseaten einen Ausrüsterdeal mit Nike.

HSV und adidas kennen sich gut. So feierte der Hamburger Traditionsverein seine größten Erfolge wie zum Beispiel, den Gewinn des Europapokals der Landesmeister 1983 aber auch die letzten drei Deutschen Meisterschaften 1979, 1982 und 1983 in adidas Trikots. Zuletzt liefen die HSV-Kicker vor zwölf Jahren in der Saison 1994/95 mit den drei Streifen auf. Neben dem HSV stattet der Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach in der Bundesliga den FC Bayern München, FC Schalke 04, den 1. FC Nürnberg sowie Bayer Leverkusen aus. Darüber hinaus gehören in Europa unter anderem der AC Mailand, Real Madrid, der FC Chelsea London und der FC Liverpool zu den von adidas ausgerüsteten Teams.n


zurück

(red) 30.04.2007


Druckansicht

Artikel empfehlen