ANZEIGE

Expedia beendet Zusammenarbeit mit Mediaplus und bündelt bei PHD

%%%Expedia beendet Zusammenarbeit mit Mediaplus und bündelt bei PHD%%%
Das Online-Reisebüro Expedia beendet zum 31. März die langjährige Zusammenarbeit mit der Münchner Agentur Mediaplus. Grund für die Trennung ist die Zentralisierung der Mediaaktivitäten von Expedia: In Zukunft sollen sämtliche Mediamaßnahmen der Reisespezialisten von London aus gesteuert werden. Mit der Internationalisierung wird das Media-Network PHD neben England, Frankreich und Italien nun auch in Deutschland das Mediabusiness betreuen. 


zurück

(mk) 25.03.2009


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram