ANZEIGE

VfL Wolfsburg startet neue Imagespots mit deepblue sports

%%%VfL Wolfsburg startet neue Imagespots mit deepblue sports %%%


Die Hamburger Agentur deepblue sports hat für den Fußball Bundesligisten VfL Wolfsburg drei neue Imagespots entwickelt. Die Filme mit dem Motto 'Näher dran am VfL' sollen den Fans der Wölfe einen Blick hinter die Kulissen des Clubs ermöglichen. 

Zu sehen sind in den Spots, die Nordisch Filmproduction  aus Hamburg produzierte, die Protagonisten des VfL, darunter Manschafts-Kapitän Christian Träsch, Zeugwart Heribert Rüttger und das VfL-Idol Roy Präger, der mittlerweile die VfL-Fußballschule leitet.

"Diese Filme sind auch ein Dankeschön an unsere Fans", so VfL-Geschäftsführer Thomas Röttgermann. Die Spots wurden den Fans des VfL zunächst im Fansaal in einer exklusiven Vorstellung präsentiert und sind nun auf der clubeigenen Homepage (vflwolfsburg.de), der Facebook-Seite des VfL sowie im VfL-Kanal bei YouTube zu sehen.



zurück

(mk) 06.01.2012


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram