ANZEIGE

Greenkern bringt Online-Portal Wimdu ins TV

%%%Greenkern bringt Online-Portal Wimdu ins TV%%%


Die Berliner Aperto-Tochter Greenkern hat eine TV-Kampagne für das Online-Reiseportal Wimdu entwickelt. Die Plattform für Privatunterkünfte aller Art bringt Reisende mit Anbieter zusammen und verfügt nach eigenen Angaben über rund 150.000 Unterkünfte in 100 Ländern weltweit.

Wimdu wurde von Arne Bleckwenn und Hinrich Dreiling gegründet. Die Investoren sind Rocket Internet und Kinnevik, die das Portal in der vergangenen Finanzierungsrunde mit 90 Millionen US-Dollar unterstützen. Für den Neukunden entwickelte Greenkern den TV-Spot mit dem Motto 'Goodbye Hotel. Welcome Home'. Der Werbefilm läuft seit dem 6. Januar auf großen deutschen Privatsendern sowie auf Social Media-Plattformen. Mitte Januar startet der Spot auch in Frankreich. Die Produktion übernahm Cobblestone Berlin unter Leitung von Juri Wiesner. Regie führte Kai Klinke.
 




zurück

(mk) 14.01.2013


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram