ANZEIGE

ANZEIGE


thjnk veröffentlicht von Daft Punk inspirierte Audi-Kampagne

%%%thjnk veröffentlicht von Daft Punk inspirierte Audi-Kampagne%%%


2001 erklimmte das französische Elektro-Duo mit 'Harder, better, faster, stronger' die deutschen Charts. Nun erlebt der Song ein Revival im aktuellen Audi-Spot: Entsprechend der Liedzeile – härter, besser, schneller, stärker – inszeniert thjnk, Hamburg, die technischen Highlights des neuen A3 Sportback, zum Beispiel das Bediensystem MMI Touch, den TFSI-Motor und Allradantrieb Quattro.

Der Spot, realisiert mithilfe des Regisseurs Sam Brown und der Produktion Trigger Happy, greift auch die LED-Ästhetik von Daft Punk auf. So bilden Pfeile aus blinkenden Neonröhren das Key Visual – nicht nur in der 30- und 45-sekündigen Fassung, sondern auch in dem von Uwe Düttmann fotografiertem Print-Auftritt. Außerdem sind sie in dem von Razorfish entwickelten Webspecial integriert.




zurück

(sk) 04.02.2013


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram