ANZEIGE

ANZEIGE


Neugründung Serviceplan Suisse fährt mit BMW vor

%%%Neugründung Serviceplan Suisse fährt mit BMW vor%%%


Die Agentur Serviceplan Suisse gewinnt nach ihrem Start im Dezember 2012 nun den Etat der BMW (Schweiz) AG. Das Mandat umfasst die Betreuung und Umsetzung aller nationalen Kampagnen sowie das Händlermarketing. Die ersten Arbeiten sind in Kürze zu sehen. Mark Backé, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Marketing der BMW (Schweiz) AG: "Mit der von der Agentur präsentierten intelligenten Strategie, den kreativen Umsetzungen Above wie Below the Line sowie dem durchdachten Konzept für die Händlerbetreuung hat sie uns überzeugt."

Mitinhaber Christian Bärtschi von Serviceplan Suisse ergänzt: "Uns ist es in enger Zusammenarbeit mit der Zürcher Onlineagentur Plan.Net gelungen, in allen geforderten Bereichen zu überzeugen und auch für Erlebnis-Marketing, Financial Services, Production Services sowie das nationale Händlermarketing stichhaltige und kreative Lösungen vorzulegen."

Alex Schill, Chief Creative Officer der Serviceplan Gruppe, die BMW schon in Deutschland zu ihren Kunden zählt: "Der Knowledge-Transfer aus der Gruppe in die Schweiz hat vom ersten Tag an perfekt funktioniert, so dass sich unsere Zürcher Partner zu 100% auf die konkreten Aufgaben und Besonderheiten des Schweizer Marktes konzentrieren konnten. Dass schließlich auch hier eine Serviceplan Agentur ausgewählt wurde, ist durchaus nicht selbstverständlich. Jeder Länder-Etat muss von der Mannschaft vor Ort in einem Pitch gewonnen werden, um sicher zu gehen, dass die Zusammenarbeit längerfristig erfolgreich ist."

Serviceplan Suisse ist eine eigenständige inhabergeführte Kreativagentur in Zürich. Das Office wird von den Mitinhabern Christian Baertschi und Sacha Moser geführt.

 



zurück

(mk) 05.02.2013


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram