ANZEIGE

ANZEIGE


ANZEIGE

WPP-Tochter CB'a kauft sich in Istanbul ein

%%%WPP-Tochter CB'a kauft sich in Istanbul ein%%%

Die Packaging- und CI-Agentur-Gruppe CB'a mit Hauptsitz in Paris ist nun an der seither komplett unabhängigen Agentur CB'a Turkey in Istanbul beteiligt. Bislang gab es nur partnerschaftliche Verbindungen zwischen CB'a Turkey und dem CB'a-Network, das wiederum mehrheitlich zur WPP-Agentur-Holding gehört. CB'a Turkey wurde 2006 gegründet und betreut heute mit 15 Beschäftigten Kunden wie Nestlé und Coca-Cola.

Das CB'a-Network wurde 1982 von Louis Collinet in Paris gegründet und ist heute mit elf Niederlassungen weltweit aktiv. Das sind neben dem Stammsitz Paris und der bereits erwähnten türkischen Metropole Istanbul: Barcelona und Madrid in Spanien, London, Mailand, San Francisco und Chicago in den USA, Sao Paulo, Dubai und Hongkong. Das Leistungs-Spektrum der 260-CB'a-Mitarbeiter umfasst die Bereiche Packaging Design, Corporate Identity sowie Marken-Beratung.



zurück

(ps) 29.12.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram