ANZEIGE

Postbank setzt mit BBDO 'Sparhelfer' in Szene

%%%Postbank setzt mit BBDO 'Sparhelfer' in Szene%%%


Die Postbank App soll Nutzern beim Sparen helfen (Foto: BBDO)

Die Bonner Postbank bewirbt ab Anfang Mai die 'Sparhelfer'-Funktion der Postbank App mit einem 20-Sekünder. Den Clip entwickelte die Düsseldorfer Netzwerkagentur BBDO (Omnicom). Der Film ist Teil der Markenkampagne 'Willkommen bei der 'digital-und-persönlich' Bank!', die im August des vergangenen Jahres startete. Der von Holger Ernst alias Holgerson gedrehte Film ist im Fernsehen und im Internet sowie als Pre-Roll zu sehen. Die Produktion übernahm Cobblestone aus Berlin nhb studios kümmerte sich um die Post-Produktion. Die Kampagne wird mit weiteren Maßnahmen in den Postbank Filialen verlängert.

Bei BBDO steuerten Michael Plückhahn, Tatjana Fischer-Genin, Michel Dold und Michael Eisner die Kreation bei. Der Beratungsp-Part liegt in den Händen von Dirk Bittermann, Liselotte Schwenkert und Robin Brüne. Kundenseitig verantworten Margret Dreyer und Axel Küster die Marken und Marketingkommunikation.

Die Kampagne 'Willkommen bei der 'digital-und-persönlich' Bank!' löste 2014 die Effie-prämierte Kampagne 'Unterm Strich zähl ich' ab, die in den Jahren zuvor das Bild der Bank prägte. Neben dem neuen Auftritt kam auch der Markenclaim 'Eine Bank fürs Leben' hinzu.




zurück

(vm) 08.05.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram