ANZEIGE

ANZEIGE


BVB-Sponsor Turkish Airlines legt Kampagne mit Agentur Delasocial auf

%%%BVB-Sponsor Turkish Airlines legt Kampagne mit Agentur Delasocial auf%%%

BVB-Profis wie Nuri Sahin, Milos Jojic und Marco Reus sind die Gesichter der Kampagne 'One team, different cultures' (Foto:Delasocial)
BVB-Profis wie Nuri Sahin, Milos Jojic und Marco Reus sind die Gesichter der Kampagne 'One team, different cultures' (Foto:Delasocial)

Die Hamburger Agentur Delasocial hat für ihren Kunden Turkish Airlines zusammen mit dem Erstligisten Borussia Dortmund die Aktion 'One team, different cultures' gestartet. Im Zuge der Kampagne sprechen Nuri Sahin, Marco Reus und drei weitere BVB-Fußballprofis in Video-Clips unter anderem über die Besonderheiten ihres Geburtslandes.

Auf der Website www.turkishairlines-bvb-quiz.de präsentiert sich die Airline, die als Premium Sponsor beim BVB fungiert, zusammen mit dem Verein als Kulturbotschafter. "Wir verbinden in 110 Ländern 267 Destinationen mit dem größten Streckennetz unter allen Airlines weltweit. Turkish Airlines verbindet Kulturen", so Neset Dereli, Interactive Marketing Communication Manager Turkish Airlines. Im Rahmen der Kampagne 'One team, different cultures' werden einmal in der Woche neue Videos der BVB-Stars veröffentlicht. Der Bewegtbild-Content fungiert als Input für ein Community-Quiz rund um die Herkunft der Fußballspieler.

Delasocial, 2013 aus einer Fusion der Hamburger Agenturen massklusive und indigo pearl entstanden, zählt rund 60 Mitarbeiter. Weitere Referenzen der Agentur sind unter anderem Montblanc, Swarovski, Sunrise Medical und Gore-Tex.




zurück

(mk) 29.05.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram