ANZEIGE

ANZEIGE


Philipp und Keuntje bringen Kühne-Salatdressings ins TV

%%%Philipp und Keuntje bringen Kühne-Salatdressings ins TV%%%

Neuer Kühne-Fernsehspot für Enjoy-Salatdressings (Foto: Screenshot/PuK)
Neuer Kühne-Fernsehspot für Enjoy-Salatdressings (Foto: Screenshot/PuK)

Das Hamburger Unternehmen Kühne bewirbt ab sofort seine Enjoy-Salatdressings mit einem TV-Spot und im Internet. Die Kampagne stammt aus der Feder der ortsansässigen Agentur Philipp und Keuntje (PuK). Der 20-Sekünder wird von einer Microsite flankiert, die das Kampagnen-Motto 'Einfach gut für mich' weiterführen soll. Der Internetauftritt soll Nutzer animieren, auf der 'Enjoy Wall' Rezepte und Produktinformationen zu teilen und zu liken.

Den Clip produzierte Sterntag aus Hamburg unter der Regie von Laurentius Emmelmann. Die Kamera führte Thomas Kienast. Die Post-Production übernahm Deli creative collective.

Zuständig auf Kundenseite sind unter anderem Kirsten Trenkner, Stefanie Schwunk und Insa Horsch. Bei PuK betreut das Team um den Unitleiter Kreation Oliver Zacharias-Tölle und die Unitleiterin Beratung Silke Dolle die Maßnahmen.

Die 1999 gegründete Agentur Philipp und Keuntje zählt rund 185 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und Ingolstadt. Neben Kühne betreut PuK Kunden wie Audi, Astra, Deutsche Bank, Duckstein, Duravit, Holsten, Kühne, Langnese Honig, Multipower, Neff, NKL, Rabenhorst, Sennheiser und Telekom. Das Gross Income im abgelaufenen Kalenderjahr belief sich auf 19,5 Mio. Euro.




zurück

(vm) 02.06.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram