ANZEIGE

ANZEIGE


Vereinigung deutscher Stadionbetreiber relauncht Webauftritt mit der Agentur Artkolchose

%%%Vereinigung deutscher Stadionbetreiber relauncht Webauftritt mit der Agentur Artkolchose %%%

Relaunchte Website ist seit Ende Mai live geschaltet (Foto: Screenshot)
Relaunchte Website ist seit Ende Mai live geschaltet (Foto: Screenshot)

Die Leipziger Agentur Artkolchose konnte in einem Pitch den Web-Etat der Vereinigung deutscher Stadionbetreiber gewinnen. Den visuellen Aufschlag lieferte die Artkolchose mit der Ende Mai live geschalteten Website. Die Agentur übernahm die Konzeption, Entwicklung und das Screendesign und die Programmierung des Online-Auftritts.

Die bisher in die allgemeine Kunden-Website der Vereinigung integrierte Buchungsplattform fungiert nun eigenständig als Eventportal für alle Stadionbetreiber der 1. und 2. Bundesliga mit Stadien ab 20.000 Personen Zuschauerkapazität (www.eventlocation-stadion.de). Artkolchose-Geschäftsführer Dipl.Ing. Andreas Geislert sagt zum neuen Webauftritt: "Mit dem Ziel, die Atmosphäre & Strahlkraft des deutschen Fußballs sowie die Funktionalität & Flexibilität der Stadien als beliebte Event-Locations in einem visuellen Gesamtkonzept zu bündeln, lebt das Screendesign im Kern von kräftig leuchtenden Farben und prägnanten, hochwertigen Location-Fotografien." Als Eye-Catcher fungieren auf dem fixierten Stadionmotiv platzierte KeyVisuals, welche die Nutzungsarten abseits des Fußballgeschäfts spielerisch visualisieren sollen. Der Webrelaunch im Responsive Webdesign wurde mit dem Content Management System Wordpress realisiert.

Die Vereinigung deutscher Stadionbetreiber ist eine ständige Interessensvertretung ihrer Mitglieder mit Schwerpunkten in der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Fußball- und Sportverbänden, Lieferanten, Agenturen, Veranstaltern und Unternehmen aus der Veranstaltungsbranche.




zurück

(mk) 02.06.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram