ANZEIGE

Grünbeck Wasseraufbereitung steigt zum Exklusivpartner beim FC Augsburg auf

%%%Grünbeck Wasseraufbereitung steigt zum Exklusivpartner beim FC Augsburg auf%%%

v.l. Stefan Reuter, Manager FC Augsburg, Harald Fischer, Regionalleiter Süd bei Grünbeck, Dr. Günter Stoll, Grünbeck Geschäftsführer, und Peter Bircks, FCA-Geschäftsführer (Foto: FCA/Grünbeck)
v.l. Stefan Reuter, Manager FC Augsburg, Harald Fischer, Regionalleiter Süd bei Grünbeck, Dr. Günter Stoll, Grünbeck Geschäftsführer, und Peter Bircks, FCA-Geschäftsführer (Foto: FCA/Grünbeck)

Die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH mit Sitz in Höchststadt verstärkt ihre Partnerschaft beim Fußball-Bundesligisten FC Augsburg und wird zur neuen Saison Exklusivpartner des Vereins. Damit verbunden sind umfangreiche Leistungen wie die Präsenz auf der Premium-TV-Videobande, weiteren Videobanden und den Presserücksetzern, digitale Rechte, Promotionaktionen und Autogrammstunden sowie ein individiduelles Fotoshooting mit den FCA-Profis zum Thema Wasser.

Das von Sportfive, Hamburg, vermittelte Engagement als Exklusivpartner wurde zunächst für ein Jahr vereinbart. Zuvor unterstützte Grünbeck als Supplier den FCA.

Für Dr. Günter Stoll, den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Grünbeck Wasseraufbereitung, sprechen auch strategische Gründe für das Engagement: "Aufgrund der veränderten Marktbedingungen werden wir zukünftig noch stärker direkt auf unsere Kunden zugehen. Die Exklusivpartnerschaft beim FC Augsburg bietet uns die perfekte Plattform, um die Marke Grünbeck zu emotionalisieren, unsere Produkte und Service-Angebote bundesweit bekannter zu machen und letztlich auch den Absatz zu stärken."




zurück

(yw) 06.08.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram