ANZEIGE


ANZEIGE

C3 gestaltet deutsche Webseite von Subway

%%%C3 gestaltet deutsche Webseite von Subway%%%

Für die US-amerikanische Sandwich-Kette Subway mit hiesigem Sitz in Köln übernimmt die Hamburger Agentur C3 Creative Code and Content in Deutschland den Ausbau der Webseite 'Dein Subway' zu einem integrierten Content Hub inklusive eines Relaunchs. Entwicklungsstufen des Hubs sind bereits in Planung.

Zurzeit ist C3 für die technische Bereitstellung des Content Hubs verantwortlich und lieferte im ersten Schritt das strategische Gerüst und Design für die Website. Dazu wurde die Gestaltung des Hubs überarbeitet, um das Produktversprechen 'authentischer, echter, appetitlicher' für die Kommunikation einzulösen. Mittelfristig wird C3 voraussichtlich ein bis zwei Kampagnen pro Jahr für Subway umsetzen. Darüber hinaus sollen langfristig Inhalte für die Webseite sowie Social Media bereitgestellt werden. Aktuell arbeitet C3 bei dem Projekt für Subway mit vier Partneragenturen zusammen: Lukas Lindemann Rosinski (Design), Maxus (Media), P8 (PR) und P3000 (Social Media).

"Menschen kaufen keine Produkte, sondern suchen nach Lösungen, Ideen und Inspirationen für ihr Leben. Deshalb zielt unser kundenorientierter Ansatz auf die Transformation der Markenwahrnehmung ab. Die Message: Subway steht für einen gesunden, frischen Lifestyle", so Christian Breid, Geschäftsführer und Standortleiter C3 Hamburg. Ansprechpartnerin auf Kundenseite ist Isabel Schleicher, Marketing Manager bei Subway für die DACH-Region und Luxemburg.

Auf dem Content Hub ist beispielswiese die am 5. Mai 2017 gestartete Subway-Kampagne 'Fit Five' zu finden, bei der C3 die digitale Exekution übernommen hat. Bei 'Fit Five' geht es um die Einführung einer neuen Angebotsmarke mit einem von fünf fitten Produkten (Chicken Salat, Chicken Fajita Wrap, Chicken Fajita Sub, Turkey Sub, Chicken Breast Sub) plus Getränk für fünf Euro. Das Ziel ist es, die Markenpositionierung als gesündere Alternative im Fast Food Markt zu stärken und dabei zudem weibliche Verwender mit einem aktiven Lebensstil zu adressieren.



zurück

(vm) 24.05.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram