ANZEIGE

SapientRazorfish entwickelt B2B-Plattform für KIA Motors

%%%SapientRazorfish entwickelt B2B-Plattform für KIA Motors%%%


(Logo: KIA)

Mit einem internationalen Projekt baut SapientRazorfish seine Zusammenarbeit mit dem koreanischen Autobauer KIA Motors aus: Unter Führung des deutschen Standorts entwickelte die zu Publicis.Sapient gehörende Digitalagentur eine neue Informationsplattform, über die KIA europaweit Journalisten und Multiplikatoren mit einheitlichen Markenbotschaften und Informationen versorgt. Ziel des Projekts: schlankere Prozesse, ein zentrales Management und globale Konsistenz. SapientRazorfish verantwortet Konzeption, Design und Realisierung des Presseportals und betreut den internationalen Roll-out der Site in zwölf europäischen Märkten.

Technische Basis des Portals ist der Adobe Experience Manager (AEM). Die Aufgabenstellung war komplex: "Zum einen galt es bei diesem Großprojekt, mit AEM eine Vielzahl regionaler Insellösungen zugunsten einer konsistenten Plattform zu ersetzen – über alle europäischen KIA-Niederlassungen hinweg“, erklärt Wolf Ingomar Faecks, Geschäftsführer SapientRazorfish Kontinentaleuropa und Global Automotive Lead. "Zum anderen mussten beim Kunden verschiedenste Stakeholder von diesem Schritt überzeugt und aktiv an der Integration beteiligt werden.“ Erreicht wurde das u.a. durch die Bildung gemischter Teams aus Agentur- und Kundenmitarbeitern.

KIA Motors ist für SapientRazorfish kein Neukunde. Die Agentur arbeitet schon seit 2014 für den Automotive-Konzern und hat verschiedenste Projekte realisiert - von Lösungen für die Bereiche Fleet, Aftersales und Campaign über alle neuen Modell-Seiten bis zum Update aller existierender Websites im Bereich Analytics. Auch die Wartung der bisherigen Sitecore lag bei SapientRazorfish. Das tiefe Verständnis der Strukturen und Prozesse beim Kunden hat auch beim neuen Projekt geholfen: Der Auftrag wurde ohne Pitch aufgrund der guten bisherigen Zusammenarbeit vergeben.

"Für uns war es wichtig, einen Projektpartner zu haben, der das nötige Internationalisierungs-Know-how mitbringt und es versteht, alle relevanten Abteilungen und Managementebenen in die Prozesse einzubinden und gewachsene Silostrukturen aufzubrechen", sagt Panu Vainamo, General Manager/Public Relations and Brand Experience bei KIA Motors Europe GmbH. "SapientRazorfish implementierte das Projekt ‚on time and on budget’ und sorgte in jeder Hinsicht für dessen Erfolg."

SapientRazorfish unterstützt Unternehmen beim Thema Business Transformation. An mehr als 70 Standorten weltweit beschäftigt die Agentur über 12.000 Mitarbeiter.




zurück

(is) 05.09.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram