ANZEIGE

TLGG: Neue Struktur, erweiterte Führung, neuer CD von Scholz & Friends

%%%TLGG: Neue Struktur, erweiterte Führung, neuer CD von Scholz & Friends %%%

TLGG-Geschäftsleitung (v.l.): Christoph Bornschein, Fränzi Kühne, Thilo Friedrich, Elfrun Otterbach, Boontham Temeismithi (Foto: TLGG)
TLGG-Geschäftsleitung (v.l.): Christoph Bornschein, Fränzi Kühne, Thilo Friedrich, Elfrun Otterbach, Boontham Temeismithi (Foto: TLGG)

Die Berliner Digital-Agentur TLGG stellt sich für 2018 neu auf. Mit "grundlegenden Veränderungen" passt das Cheftrio Fränzi Kühne, Christoph Bornschein und Boontham Temaismithi die Agentur ihrem Wachstum und Leistungsspektrum an, meldet TLGG. Dabei werden neue Schlüsselpositionen einerseits mit interner Kompetenz besetzt, andererseits kommt von Scholz & Friends der Kreative Johann Tischewski.

Die bisherigen drei Units der mittlerweile auf 180 Mitarbeiter gewachsenen Agentur gehen in sieben neue Business Units auf, deren Leitung langjährige TLGG-Mitarbeiter übernehmen. "Anja Klose, Florian Kegel, Franziska Nord, Gabriel Pfaff, Katrin Schübel, Nicolas Dierking und Yannick Lott haben sich in Fach- und Führungsfragen ausdauernd bewährt“, sagt Gründerin und Geschäftsführerin Kühne. "Dazu kommt ihr Track Record auf Kunden von FMCG bis Automotive, von Astra bis Swisscom. Wir hätten keine passenderen Business-Unit-Leiter finden können und freuen uns auf die kommenden Projekte.“

Kühne über die Motivation hinter der neuen Struktur: "Wir setzen auf kleine, hochverantwortliche Teams und ein mitarbeitendes Management. Der Komplexität unseres Status Quo werden wir dabei durch ein vergrößertes Leitungsteam gerecht.“ So werden der bisherige Unit-Leiter und Digitalexperte Thilo Friedrich als Manager Operations Excellence und die Personalchefin Elfrun Otterbach als Director Human Resources Teil der Geschäftsleitung.

Mit Johann Tischewski werde ein bewährter kreativer Content-Experte in die Rolle des Creative Directors geholt. Zuletzt hatte Tischewski bei Scholz & Friends den eigens entwickelten Content Desk geleitet. TLGG-GF Boontham Temaismithi sagt: "Mit Johann bauen wir unsere bewährte Content-Kompetenz weiter aus. Mit seiner Agenturhistorie, aber auch seinem Hintergrund als Autor und Korrespondent ist er als Creative Director die ideale Ergänzung unserer Kreation“.

TLGG wurde vor zehn Jahren gegründet und betreut heute u.a. Astra, E.ON, Swisscom und Deutsche Bahn. Geleitet wird die Agentur vom Gründer- und GF-Trio Christoph Bornschein, Fränzi Kühne und Boontham Temaismithi sowie den neu ernannten Direktoren Otterbach und Friedrich. TLGG wurde 2015 vom internationalen CRM-Spezialisten Rapp (Omnicom) übernommen.




zurück

(rk) 07.12.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram