ANZEIGE


ANZEIGE

United Airlines schreibt weltweiten Etat für Media und Digital aus

%%%United Airlines schreibt weltweiten Etat für Media und Digital aus%%%
Die Fluggesellschaft United Airlines (UA) startet einen Review-Prozess für die Vergabe des weltweiten Media- und Digital-Budgets. Derzeit arbeiten verschiedene WPP-Agenturen wie Wunderman und Wavemaker auf dem UA-Etat. Ein Sprecher von Wavemaker bestätigte die Teilnahme der Media-Agentur am Pitch und erklärte zudem, dass weitere WPP-Agenturen ebenfalls pitchen werden.

Der jetzige Review-Prozess hat keine Auswirkungen auf den Kreativ-Etat, der von McGarryBowen betreut wird, die zur Dentsu-Aegis-Agentur-Holding gehört.


zurück

(ms) 22.08.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram