ANZEIGE

Ex-C3-Manager starten Strategie-Agentur für datengetriebenes Marketing CRTN

%%%Ex-C3-Manager starten Strategie-Agentur für datengetriebenes Marketing CRTN%%%


Andrew Santos, Paul Ledder und Jasper von Hardenberg (v.l.) schieben in Berlin einen neue Agentur an (Foto: CTRN)

Das ehemalige C3-Management-Trio Jasper von Hardenberg, Paul Ledder und Andrew Santos haben in Berlin eine neue Agentur aus der Taufe gehoben: CRTN (sprich: certain). Als neuartige Strategie-Beratung für datengetriebenes Marketing soll sie ihren Kunden dabei unterstützen, ihre Kommunikationsaktivitäten aufgrund von Daten-Analysen effizienter zu steuern, sowie Marketing-Entscheider bei der Organisation ihres Dienstleister-Setups beraten und Teams bei der digitalen Transformation begleiten.

CRTN positioniert sich im Spannungsfeld von Consulting, Data, Performance und Content Marketing. "Unsere Agentur bietet eine unkonventionelle Kombination aus digitaler Analytik und klassischer Strategie-Beratung", sagt Jasper von Hardenberg, der zwölf Jahre lang als Strategy Director und Digital Consultant in verschiedenen Agenturen tätig war. "Wir wollen bewusst keine Umsetzungsagentur sein, um unsere Glaubwürdigkeit und Neutralität als Berater sicherzustellen. Neue Methoden im Marketing stehen zu oft in Konkurrenz zum Verkaufsinteresse großer Kreativ- und Media-Agenturen. In Zukunft werden Marken mit mehr Verlagen, Dienstleistern und Spezialisten direkt zusammenarbeiten. Hier können wir mit unserem datengetriebenen Ansatz helfen, trotz steigender Komplexität die Übersicht zu behalten und die richtigen Entscheidungen zu treffen."

Andrew Santos, der Digital Data-Spezialist der Agentur, ergänzt: "Viele Marketer verlassen sich in erster Linie auf Marktforschung, um ihre Entscheidungen abzusichern. CRTN analysiert alle verfügbaren Daten, egal ob Social Media-, Analytics-, Media- oder Search-Daten. Diese Quellen sind heute auf viele verschiedene Agenturen und Abteilungen verteilt. Wir helfen unseren Kunden bei der Zusammenführung und Deutung ihrer Datenströme. Das Ergebnis ist eine zeitgemäße, digitalisierte Kommunikationsstrategie."

Paul Ledder, der Process-Design und Innovation-Spezialist der Agentur, fügt hinzu: "In unseren Augen ist 'data driven' kein bloßer Claim, sondern eine Haltung, die tief in jeder Marketing-Organisation verankert und kontinuierlich gelebt werden muss." CRTN will Unternehmen daher auch beim strukturellen und prozessualen Change helfen – ob es sich um den Aufbau eines Newsrooms, die Restrukturierung des Marketing-Teams oder das Finden des optimalen Dienstleister-Setups handelt.

CRTN startet gleich mit mehreren Auftraggebern. Zu den ersten großen Kunden zählt die AOK. Hier realisiert die junge Agentur einen Beratungsauftrag im Bereich datengetriebene Kommunikationsstrategie. Darüber hinaus plant die Agentur mit Sitz in Berlin Mitte den Aufbau eines Workshop und Innovation-Spaces, um mit ihren Kunden neue Formen der Zusammenarbeit umzusetzen. Dies sowie die Rekrutierung eines integrierten, zehnköpfigen Teams peilen die Gründer bis Ende 2018 an.

Jasper von Hardenberg, Paul Ledder und Andrew Santos bauten zuletzt bei C3 Creative Code and Content standortübergreifend die Abteilung Strategie, Analytics und Online Marketing, die sie auch führten. Hardenberg arbeitete zuvor in Kommunikations- und Digitalagenturen (Scholz & Friends, Scholz & Volkmer, UDG), Ledder im Bereich Marke und Digital (Kleiner&Bold, Scholz & Volkmer), während der US-Amerikaner Santos sein Handwerk im Rocket Internet Startup eDarling sowie in Programmatic- und Mediaagenturen (Spree7 und Mediamath) erlernte.




zurück

(vr) 30.08.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram