ANZEIGE

RaikeSchwertner geht mit Design-Agentur an den Start

%%%RaikeSchwertner geht mit Design-Agentur an den Start%%%


Oliver Staudenmayer und Oliver Mühling (vl.) führen die neue Agentur aus dem Hause RaikeSchwertner (Foto: olli design)

RaikeSchwertner setzt seinen Wachstumskurs weiter fort: Die Hamburger Agentur-Gruppe hat mit Oliver Staudenmayer und Oliver Mühling olli design gegründet. Die neue Design-Agentur soll mit einem Team von sechs Designern, Grafikern und Programmierern Unternehmensauftritte entwickeln. Das Leistungsportfolio reicht von der Gestaltung von Webseiten und Applikationen, Corporate Branding und Publishing bis hin zu Illustrationen.

Staudenmayer und Mühling haben seit rund einem Jahr die Design-Sparte von RaikeSchwertner ausgebaut und führen nun die jüngste Tochter des Beratungshauses. Zuletzt hat das Design-Team im Dezember 2018 zwei Preise beim International Creative Media Award für seine Arbeit erhalten. Im Verbund soll olli design mit den Beratungsunits von RaikeSchwertner zusammenarbeiten und je nach Kundenanforderung Teams zusammenstellen.

Mit der Ausgründung wächst die Agenturgruppe nun weiter: Erst im Oktober 2018 wurde RaikeSchwertner Tourismus gegründet.



zurück

() 15.03.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE