ANZEIGE

Accenture kauft den Kreativ-Shop Droga 5

%%%Accenture kauft den Kreativ-Shop Droga 5%%%

Accenture übernimmt eine der renommiertesten Kreativ-Agentur der Welt: Droga 5 mit Stammsitz in New York und Büro in London. Auf der Droga 5-Kundenliste stehen unter anderem das Medien-Haus New York Times, Amazon Prime, oder auch Under Armour.

"Since day one, we have worked hard to push our industry forward and, hopefully, make a positive impact for all," stellt Agentur-Gründer David Droga fest. "The world of advertising is changing, and we are excited for this incredible opportunity with a company that will add more dimension to our best ideas and help push us beyond our existing ambitions. The proposition we can bring to market with Accenture Interactive will transform the industry."

David Droga wird seine Agentur weiterhin als Creative Chairman führen, ebenso bleibt Sarah Thompson als Global CEO bei Droga 5 im Amt. Das Büro in London leitet weiterhin Boll Scott als UK-Boss.

Mit diesem Deal unterstreicht Accenture Interactive den Anspruch, auch im Kreativ-Sektor auf Top-Niveau mitspielen zu wollen. In Deutschland hatte sich der Beratungskonzern im November 2018 die angesehene Kreativ-Agentur Kolle Rebbe einverleibt.




zurück

() 03.04.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE