ANZEIGE

wdv-Gruppe verteidigt "Junge Familie"-Etat der AOK

%%%wdv-Gruppe verteidigt "Junge Familie"-Etat der AOK %%%


Die auf Corporate Publishing spezialisierte wdv-Gruppe wird drei weitere Jahre lang das "Kommunikationssystem Junge Familie" der AOK betreuen - die langjährigen Etathalter aus Bad Homburg konnten sich in einer europaweiten Ausschreibung des Mandats erfolgreich behaupten. Zum Auftragsvolumen gehört neben der Entwicklung und Herstellung thematisch passender Informationsmedien sowie Give-aways auch die inhaltliche Verantwortung von rund 250.000 Briefen und Selfmailern im Monat.

Die wdv-Gruppe hat für die AOK bereits 1960 das Kundenmagazin 'bleibgesund' produziert. Weitere Auftraggeber der 270-köpfigen Agenturgruppe sind die Deutsche Rentenversicherung, FedEx, der Pharmahersteller Lilly oder die Gothaer Versicherung.

Mehr dazu bei CP Monitor



zurück

(is) 15.05.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram