ANZEIGE


ANZEIGE

Deutsche Bahn will Recruiting über Social Media ausbauen

%%%Deutsche Bahn will Recruiting über Social Media ausbauen%%%

Die Deutsche Bahn AG mit Zentrale in Berlin sucht eine Agentur, die das Personalmarketing in den sozialen Netzwerken übernimmt. Zu den Aufgaben gehören die Konzeption und Umsetzung von Recruiting-Kampagnen, das Community Management sowie die Auswertung der Maßnahmen. Interessierte können sich bis zum 1. Juli 2019 bewerben. Ansprechpartner bei der DB ist Markus Brömmelhaus (markus.broemmelhaus@deutschebahn.com).

Jährlich besetzt der Konzern nach eigenen Angaben rund 24.000 freie Stellen. Seit 2017 agiert die Bahn dabei nach dem 360-Grad-Personalmarketingkonzept 'Willkommen, Du passt zu uns', das gerade der Kommunikation über Social Media eine wichtige Rolle einräumt. Für das kreative Dach zeichnet seit 2016 die WPP-Tochter thjnk verantwortlich, die sich aktuell um das Employer Branding kümmert. Die Agenturen Torben, Lucie und die gelbe Gefahr (TLGG) und Possible Worldwide sind zudem vor allem für digitale Employer Branding-Maßnahmen zuständig.

Weitere Informationen zur Ausschreibung lesen Sie in der aktuellen Ausgabe 24/2019 von new business.



zurück

(af) 11.06.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram