ANZEIGE

Jung von Matt/Spree und der Mini Clubman öffnen neue Türen

%%%Jung von Matt/Spree und der Mini Clubman öffnen neue Türen %%%


JvM/Spree entwickelt die internationale Launchkampagne (Screenshot: YouTube/Mini Deutschland)

Mit Retro-Soundtrack und schwungvollen Kamerafahrten setzt Jung von Matt/Spree den neuen Mini S Cooper Clubman in Szene: Die Berliner Kreativen verantworten seit 2015 die globalen Marken- und Produktkampagnen für Mini und die Submarke John Cooper Works. Ein 45-Sekünder präsentiert den Clubman als stylisches Stadtfahrzeug für urbane Zielgruppen. Der Spot ist eines von fünf Bewegtbild-Elementen der Launchkampagne, die ab Juli 2019 international ausgerollt wird.

Das Motto dabei lautet 'Open More Doors' - es verweist zum einen auf das kultige Kennzeichen des Kombis, die Doppeltür am Heck, soll zugleich aber auch ein "in unsere Zeit passender Ruf nach Offenheit" sein, der dazu einlädt, neue Türen aufzumachen, heißt es aus der Agentur.

Gedreht wurde der Film schon im Sommer 2018 in Los Angeles. Die Inszenierung stammt von Leila & Damien de Blinkk, produziert hat ihn Markenfilm Crossing. Flankierend dazu entwickelte JvM/Spree eine Reihe weiterer Kreativmaßnahmen zum Launch des neuen Models, u.a. auch einen erweiterten Produktfilm, der alle Funktionen des Clubman in Design und Technik erläutert.





zurück

(is) 11.07.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram