ANZEIGE

Mondelez startet Miracel-Mayo - BrawandRieken und Coreweb sorgen für werbliche Begleitmusik

%%%Mondelez startet Miracel-Mayo - BrawandRieken und Coreweb sorgen für werbliche Begleitmusik%%%

Der Lebensmittel-Konzern Mondelez mit Deutschland-Sitz in Bremen weitet die Miracel Whip-Range in Richtung Mayonnaise aus und bringt drei Mayo-Varianten auf den Markt. Für die werbliche Begleitmusik, die primär im Social-Media-Bereich spielt, sorgt die Hamburger Kreativ-Agentur BrawandRieken, die Miracel Whip seit 2016 betreut. Mit diesen Mayo-Sorten will Mondelez im aufstrebenden Streetfood-Sektor mitmischen, wie Bettina Gott-Schlüter, ihres Zeichens Associate Marketing Director Meals DACH, erklärt: ""Mit der digitalen Kampagne für unser Neuprodukt wollen wir den Streetfood-Trend zu unseren Konsumenten direkt nach Hause bringen."

Für die Fotos sorgte das Hamburger Studio Westermann + Buroh, hinter dem die beiden Top-Fotografen Peter Westermann und Nikolai Buroh stehen. Die Social-Media-Betreuung liegt in der Verantwortung der Agentur Coreweb mit Sitz in Kressbronn am Bodensee. Das 25-köpfige Team um Geschäftsführerin Sabine Scheufler betreut mehrere Marken aus dem Hause Mondelez. Um den Media-Etat kümmert sich die WPP-Tochter Wavemaker Germany.





zurück

(ps) 11.07.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram