ANZEIGE

Grey relauncht Wüstenrot-Webauftritt

%%%Grey relauncht Wüstenrot-Webauftritt%%%


(Logo: Wüstenrot)

Gerade hat die Bausparkasse Schwäbisch Hall ihre Internetpräsenz neu aufgestellt (mehr dazu hier), nun zeigt sich auch Wettbewerber Wüstenrot aus Ludwigsburg mit frisch renoviertem Webauftritt. Realisiert wurden die Arbeiten von Grey Germany: Das von Business Director Maja Peters geleitete Düsseldorfer Team der WPP-Agentur hatte sich den Auftrag in einem Pitch gesichert.

Bisher hatte sich das Angebot unter Wüstenrot.,de in einen vertrieblichen Teil und einen eher redaktionell geprägten "Wohnwelt"-Bereich aufgeteilt. Grey führte nun beide Sektionen zu einem homogenen Markenauftritt mit stringenter Nutzerführung zusammen. Ein wichtiger Schritt, um Wüstenrot konsequent und authentisch im Segment Wohnen zu verankern, sagt Marketingleiterin Carmen Wittmer: "Das entspricht unserem Markenkern."

Way of Working als Erfolgsfaktor
Grey überzeugte den Kunden auch mit einem klaren Prozess des Projektmanagements. Aufgrund der
Komplexität der Aufgabenstellung und der Vielzahl an Projektmitgliedern unterschiedlicher
Disziplinen an unterschiedlichen Standorten, auf Kunden- und Agenturseite habe die Wahl einer agilen
Arbeitsmethode auf der Hand gelegen, heißt es aus der Agentur.

"Es ist heute wichtiger denn je, den Workflow der Agentur sehr individuell an den des Kunden anzupassen", so Peters. Frank Dolipski, Leiter des Websitemanagements bei Wüstenrot, bestätigt: "Die Zusammenarbeit
war dank Scrum und digitalen Kommunikationskanälen sehr strukturiert und fokussiert. So konnten wir die vielschichtigen Aufgaben in einzelnen Sprints gemeinsam bearbeiten."

Mit dem Re-Launch der Website m 10. Juli 2019 ist die Zusammenarbeit noch nicht beendet. Es sind noch weitere Optimierungen und Weiterentwicklungen geplant.




zurück

(is) 01.08.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram