ANZEIGE

Trendumfrage 2020: "Agenturen sind mehr denn je Seismographen der Konjunktur"

%%%Trendumfrage 2020: "Agenturen sind mehr denn je Seismographen der Konjunktur"%%%

Michael Schipper ist Gründer und Geschäftsführer der Kommunikationsagentur SCHIPPER COMPANY GmbH mit Sitz in Hamburg
Michael Schipper ist Gründer und Geschäftsführer der Kommunikationsagentur SCHIPPER COMPANY GmbH mit Sitz in Hamburg

Blick zurück: welche Trends wurden 2019 überschätzt? Welche wurden unterschätzt?

Definitiv wurde die Wirkung des Influencer-Marketings auch 2019 noch erheblich überschätzt. Die Situation hat sich aber nach ersten Meldungen über die zunehmenden Proteste, zunehmende Einsichten über die Wirkungsüberschätzungen und weitere Anzeichen von Reaktanzen entspannt. Dieser vernebelnde Rausch führte teils zur Ausblendung der bis dahin bekannten und wirkungsverlässlichen Kommunikationsmaßnahmen.

Blick nach vorn: auf welche Trends / Herausforderungen muss sich die Agentur-Branche 2020 gefasst machen?

Die Werbeagenturen fungieren als verlässliche Seismographen der Wirtschaft: Erste deutliche Abkühlungen in einigen ersten Industrien finden bereits statt und dieses Klima wird sich fortsetzen. Das wird natürlich wiederum den Arbeitsmarkt der Agentur-Landschaft verändern.




zurück

(sg) 09.01.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram