ANZEIGE

Dept hat Online-Shop für LaShoe entwickelt

%%%Dept hat Online-Shop für LaShoe entwickelt %%%

Volker Will, Managing Director Design & Technologie bei Dept, will mit seinem Team die User Experience für LaShoe optimieren. (Foto: Dept)
Volker Will, Managing Director Design & Technologie bei Dept, will mit seinem Team die User Experience für LaShoe optimieren. (Foto: Dept)

Für LaShoe mit Sitz in Düsseldorf haben die Experten von Dept einen neuen Onlineshop entwickelt. LaShoe wurde 2017 als Tochtergesellschaft der Walbusch Gruppe gegründet und entwickelt Damenschuhe für Frauen mit Hallux valgus und empfindlichen Füßen. Der neue Shop wurde Mitte Februar in Deutschland und Österreich gelauncht. Dept, eine internationale Agentur mit über 1500 Strategen, Kreativen, Marketing-Experten und Entwicklern, hat ihren Hauptsitz in Amsterdam und ist an mehreren Standorten in Deutschland vertreten, darunter Hamburg und Berlin.

Der neue Shop ist Multistore- und Multilanguage-fähig und bietet eine zielgruppengerechte Mobile First User Experience. Innerhalb von drei Jahren entwickelte sich LaShoe vom Start-up zum Mittelständler, sodass die alte Plattform an Grenzen stieß. Das Ziel ist es jetzt, weiter zu wachsen und die Internationalisierung voranzutreiben. "Unser Onlineshop ist ein wichtiger Touchpoint, daher wollen wir hier die für unsere Zielgruppe relevanten Features und Services anbieten – jetzt und in Zukunft", sagt Daniel Koch, Manager Digital Platform bei LaShoe. Volker Will, Managing Director Design & Technologie bei Dept fügt hinzu: "LaShoe ist in der komfortablen Situation, die Marken- und User-Experience weitgehend in der eigenen Hand zu haben. Das ist ein großer Vorteil im Vergleich zu vielen anderen Fashion-Brands." Die neue skalierbare E-Commerce-Plattform werde die User-Experience weiter verbessern.




zurück

(sg) 26.02.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram