ANZEIGE

Buddybrand gründet Produktion für Vertical Video

%%%Buddybrand gründet Produktion für Vertical Video%%%

Bewegtbild-Content steht bei vielen Werbungtreibenden ganz oben auf der Agenda, da das Smartphone bei der Medien-Nutzung immer mehr an Bedeutung gewinnt. Folglich müssen die ausgespielten Videos diesem Umstand verstärkt Rechnung tragen, denn 94 Prozent der Smartphone-User halten ihr Handy vertikal in der Hand, während die Videos in aller Regel für die Ausstrahlung auf den breiteren Bildschirmen produziert werden.

Die Berliner Digital-Agentur Buddybrand hat vor diesem Hintergrund eine eigene Company für die Produktion von Vertikal-Videos gegründet. Sie heißt V.916 – ihr Name leitet sich aus dem Format ab. Während Breitband im Format 16:9 angeboten wird, bietet das V.916-Team das Format 9:16 an.

Erste Projekte hat das fünfköpfige Team um GF Lars Stark (ist auch Buddybrand-GF) bereits für Auftraggeber wie Bayer, Dell sowie smart realisiert.



zurück

(ps) 26.03.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram